Subiaco Kinos Alpirsbach - Schramberg - Freudenstadt

Bei uns läuft gerade...

Foto Familie zu ver...
Familie zu ver...
Foto Ein Mann namen...
Ein Mann namen...
Foto Nomaden des Hi...
Nomaden des Hi...
Foto Mannheim - Neu...
Mannheim - Neu...
Foto The Jungle Book
The Jungle Book
Foto Schrotten!
Schrotten!
Foto Bauernopfer - ...
Bauernopfer - ...
Foto Drei Tage
Drei Tage
Foto The Island Pre...
The Island Pre...
Foto Der unberührte...
Der unberührte...
Foto Rico,Oskar und...
Rico,Oskar und...
nach-oben Button

Weitere Veranstaltungen

OpenAir-Kino in Horb

Foto OpenAir-Kino in Horb

Das erste Mal Subiaco OpenAir in Horb!
Die Filme:

Ein Mann namens Ove
Basierend auf dem gleichnamigen Roman seines Landsmanns Fredrik Backman nimmt Holm einen Rentner in den Blick, der die tiefe Trauer um seine Frau in bärbeißigen Kommentaren und großer Streitlust auslebt. Wie in anderen Dramen ähnlicher Ausrichtung findet Ove Schritt um Schritt zurück ins Leben, und zwar mit Hilfe einer neuen Nachbarin aus Persien. Das ist gleichzeitig urkomisch und ernsthaft zu Herzen gehend.
Am 15. Juli um 21.30 Uhr

Familie zu vermieten
Eine leichte und flotte Komödie mit einer originellen Ausgangssituation, einer vergnüglichen Entwicklung nebst einer Prise „Amour“, guten Schauspielern und sich an den sozialen Unterschieden der Protagonisten entzündenden Dialogen. Und das alles nur, weil eine alleinerziehende Mutter ihren Kindern ein Tiefkühlhühnchen klaut und ein einsamer reicher und depressiver Single Mitleid bekommt ...
Am 16. Juli um 21.30 Uhr

Einlass und Bewirtung ab 19.00 Uhr

3. Juni 2016

Regisseurbesuch von Mira Keßler und Karl Stefan Rößler

Foto Regisseurbesuch von Mira Keßler und Karl Stefan Rößler

Regisseurbesuch
Mira Keßler - 3 Tage
Der 36. Geburtstag von Susanne: Tochter Mandy kommt zu Besuch und lässt eine Bombe platzen. Sie hat einen Mann kennen gelernt, will die Stadt und ihren Job hinter sich lassen. Für Susanne bedeutet das, das erste Mal alleine sein. So will sie vor allem eines nicht - dass Mandy geht. Sie trinkt, wie immer - nur dieses Mal mehr als sonst. Mandy wird dadurch frontal mit der Hilflosigkeit ihrer Mutter konfrontiert und steht nun zwischen Verantwortung und eigenem Lebensweg. Das Ringen der beiden Frauen beginnt. Mutter und Tochter können nicht mit, aber auch nicht ohne die andere - und kommen so 3 Tage nicht voneinander los.

Karl Stefan Röser/Dana Michl - Der unberührte Garten
Die junge Merle ist eine leidenschaftliche Läuferin. Stundenlang durchstreift sie die Landschaft - nicht zuletzt, um Ruhe vor ihren Problemen zu finden. Als sie eines Tages in einem fremden Garten landet, lernt sie die ebenso geheimnisvolle wie faszinierende Cynthia kennen, eine Frau, die eine immer größere Bedeutung für Merle bekommt. Unaufhaltsam beginnt sich Merles Leben zu verändern – und bald ist nichts mehr, wie es war... Eine ungewöhnliche coming-of-age-Geschichte. Beide Filme sind Dramen im weitesten Sinne, erzählen aber ganz verschiedene Geschichten. Im Anschluss stehen die beiden Protagonisten für ein Publikumsgespräch zur Verfügung.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt 7€



3. Juni 2016

Fortsetzung der GMP-Reihe in Schramberg

Foto Fortsetzung der GMP-Reihe in Schramberg

The Island President
In Kooperation mit dem Eine Welt Forum und den Naturfreunden zeigt das Subiaco Schramberg am 3. Juni den Film THE ISLAND PRESIDENT, um neue Denkanstöße geben.
Um 20.00 Uhr
Eintritt: 5 Euro. Ein Expertengespräch im Anschluss des Films ist geplant.








9. Juni 2016

Kinocafé in Alpirsbach

Foto Kinocafé in Alpirsbach

Birnenkuchen mit Lavendel
Um 14 Uhr
Mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis, Film beginnt um 14.30 Uhr.














14. Juni 2016

Filmdinner in Schramberg

Foto Filmdinner in Schramberg

Mit dem Film "Junges Licht"
Um 18 Uhr mit Vorspeisen, Salatbuffet und zwei Hauptgerichten. Filmbeginn um 20 Uhr. Danach Dessert.
Preis: 21,50 Euro
Anmeldung erforderlich!
07422/98 95 97








29. Juni 2016

Kinocafé in Alpirsbach

Foto Kinocafé in Alpirsbach

Nur Fliegen ist schöner
Um 14 Uhr
Mit Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis, Film beginnt um 14.30 Uhr.














3. Juli 2016

Tour de Subiaco

Foto Tour de Subiaco

Für alle Fahrradbegeisterten bieten wir am 03. Juli zum zweiten Mal die Tour de Subiaco an – eine Fahrradtour von Kino zu Kino.


Los geht‘s in Schramberg. Von dort aus radeln wir nach Alpirsbach, wo nach einer Verpflegungspause der Film Das Grosse rennen von belleville gezeigt wird. Anschließend führt der Weg zurück nach Schramberg. Für die Rückfahrt bieten wir zwei verschiedene Routen an. Nach Kaffee und Kuchen zeigen wir den französischen Independent-Hit Birnenkuchen mit Lavendel.


Die Teilnahme beträgt 25 Euro. Enthalten sind zwei Filme, ein Mittagessen, Snacks unterwegs, Kaffee und Kuchen sowie zwei Flaschen Wasser.

Reservierungen telefonisch unter 07422/24 53 97, an der Kinokasse Schramberg oder über kino@subiaco.de. Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2015.
Alle angemeldeten Radler treffen sich am 03.07. um 11 Uhr vor dem Subiaco Schramberg.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Teilnahme auf eigene Verantwortung.





18. Juli 2016

Filmdinner in Schramberg

Foto Filmdinner in Schramberg

Mit dem Film "The Nice Guys"
Um 18 Uhr mit Vorspeisen, Salatbuffet und zwei Hauptgerichten. Filmbeginn um 20 Uhr. Danach Dessert.
Preis: 21,50 Euro
Anmeldung erforderlich!
07422/98 95 97








nach-oben Button Facebook Button AG Kino Link